Fragen des Führungsstils

Die Bewertung des Führungsstils eines Spielers erfolgt in fünf Kategorien:
Überlebende Officers, Korrekter Einsatz von tödlicher Gewalt, Respekt-Level, Rettungen und Missionserfolgsrate.

Führungsstil-Bewertung

Überlebende Officers
Zu Beginn der Spielerkarriere steht der Wert in der Kategorie "Überlebende Officers" auf 100%. (Du beginnst mit einem Erfolgspunkt.) Diese Wertung kann sich in jeder Mission schnell und drastisch verändern, wenn einzelne Officers verletzt werden. Der Wert wird nach Abschluss jeder einzelnen Mission folgendermaßen berechnet: Wurden während der Mission keine Officers verletzt, erhält der Spieler einen Erfolgspunkt. Für jeden Officer, der während einer Mission verletzt wird, erhält der Spieler einen Fehlerpunkt. Dann wird die Zahl der Erfolgspunkte durch die Summe der Erfolgs- und der Fehlerpunkte dividiert. Der Wert erscheint dann als Prozentzahl.

% = Anzahl der Erfolge / (Anzahl der Erfolge + Anzahl der Fehler)

Das Ergebnis dieser Gleichung tendiert immer mehr nach unten, da der Spieler pro Mission immer nur einen Erfolgspunkt, aber zwischen einem und vier Fehlerpunkten erhalten kann, letzteres basierend auf der Zahl der verletzten Officers.

Korrekter Einsatz von tödlicher Gewalt
Zu Beginn der Spielerkarriere steht der Wert in der Kategorie "Korrekter Einsatz von tödlicher Gewalt" auf 100%. (1 Erfolgspunkt.) Diese Wertung kann sich in jeder Mission schnell und drastisch verändern, falls Personen die keine Bedrohung darstellten, erschossen werden. Zu Personen die keine Bedrohung darstellen, gehören Zivilpersonen, Geiseln sowie alle bewaffneten verdächtigen Personen, die ihre Waffe weder auf den Spieler noch auf einen anderen Officer noch auf eine Zivilperson oder Geisel richten. Der Spieler wird für den Schuss bestraft, ohne Rücksicht darauf ob die nicht-bedrohliche Person getötet oder nur verwundet wird. Der Wert wird nach Abschluss jeder einzelnen Mission folgendermaßen berechnet: Wurden während der Mission keine nicht-bedrohlichen Personen angeschossen erhält der Spieler einen Erfolgspunkt. Für jede nicht-bedrohliche Person die während einer Mission angeschossen wird, erhält der Spieler einen Fehlerpunkt. Dann wird die Zahl der Erfolgspunkte durch die Summe der Erfolgs- und der Fehlerpunkte dividiert.

% = Anzahl der Erfolge / (Anzahl der Erfolge + Anzahl der Fehler)

Das Ergebnis dieser Gleichung tendiert immer mehr nach unten, da der Spieler pro Mission immer nur einen Erfolgspunkt, aber mehrere Fehlerpunkte erhalten kann, letztere basierend auf der Zahl der angeschossenen nicht-bedrohlichen Personen.

Respekt-Level
Zu Beginn der Spielerkarriere steht der Wert in der Kategorie "Respekt-Level" auf 50%. (Schließlich ist er noch neu auf seinem Posten.) Sich im wahren Leben Respekt zu verschaffen ist schon schwer, den Respekt-Level für die Bewertung in diesem Spiel in die Höhe zu schrauben ist eine echte Herausforderung. Der Wert wird nach Abschluss jeder Mission anhand von zwei Kriterien berechnet: den Auszeichnungen die sich der Spieler und sein Team erarbeitet haben und der Abgabe von dummen Befehlen/Berichten. Zu dummen Befehlen und Berichten gehört folgendes: Der Befehl an einen Officer einer unkooperativen Zivilperson, Geisel oder verdächtigen Person Handschellen anzulegen; der Befehl nicht gesicherte Zivilpersonen, Geiseln oder verdächtige Personen zu evakuieren; der Bericht ein/e nicht verwundete/r Officer, Zivilperson, Geisel oder verdächtige Person sei verletzt oder ausgeschaltet; der Bericht ein/e verletzte/r Officer, Zivilperson, Geisel oder verdächtige Person sei verletzt oder ausgeschaltet; eine ausgeschaltete Zivilperson, Geisel oder verdächtige Person sei verletzt. Falls der Spieler während einer Mission keine dummen Befehle oder Berichte abgibt, erhält er einen Erfolgspunkt. Für jeden dummen Befehl oder Bericht der während einer Mission abgegeben wird, erhält der Spieler einen Fehlerpunkt. Dann wird die Zahl der Erfolgspunkte halbiert und anschließend durch die Summe der Erfolgs- und der Fehlerpunkte dividiert.

% = 0.5 * Anzahl der Erfolge / (Anzahl der Erfolge + Anzahl der Fehler)

Auszeichnungen können die Respekt-Wertung eines Spieler stark verbessern. Für jede Auszeichnung die einem anderen Officer (nicht dem Spieler) zugesprochen wird, erhöht sich der Respekt-Level des Spielers um 2%. Für jede Auszeichnung die dem Team zugesprochen wird, erhöht sich der Respekt-Level des Spielers um 5%. Und für jede Auszeichnung die dem Spieler zugesprochen wird, erhöht sich der Respekt-Level um 10%. Unabhängig von der Anzahl der errungenen Auszeichnungen beträgt der maximal mögliche Respekt-Wert 100%.

Rettungen
Der Spieler beginnt seine Karriere mit 0% in der Kategorie "Rettungen". Um eine Rettung vollständig abzuschließen, muss der Spieler den Charakter (Zivilperson, Geisel, verdächtige Person) aus dem Spiel evakuieren. Gesunde, unverletzte Charaktere müssen vor ihrer Evakuierung gesichert oder mit Handschellen versehen werden. Die Handschellen können vom Spieler oder von einem seiner Officers angelegt werden. Verwundete oder ausgeschaltete Charaktere müssen vor ihrer Evakuierung nicht gesichert werden. Der Wert für die Kategorie "Rettungen" wird nach Abschluss jeder einzelnen Mission folgendermaßen berechnet: Für jeden Charakter (Zivilperson / Geisel / verdächtige Person) den der Spieler gerettet hat, erhält er einen Erfolgspunkt. Für jeden Charakter (Zivilperson / Geisel / verdächtige Person) den der Spieler nicht gerettet hat, erhält er einen Fehlerpunkt. Dann wird die Zahl der Erfolge durch die Summe der Erfolge und Fehler dividiert.

% = Anzahl der Erfolge / (Anzahl der Erfolge + Anzahl der Fehler)

Missionserfolg
Der Spieler beginnt seine Karriere mit 0% in der Kategorie "Missionserfolge". Um eine bestimmte Mission komplett und erfolgreich abzuschließen, muss der Spieler alle in dieser bestimmten Mission vorgegebenen Aufgaben erledigen. Die Missionsziele erscheinen in zwei verschiedenen Bereichen des Spiels: im Bildschirm mit der "Einsatzvorbesprechung" (sowohl im Missions- als auch im Karriere-Modus) und im Spiel selbst, wenn Sie in den Bildschirm "Zusammenfassung der Besprechung" gehen. Drücke die Taste [ A ] um die Einsatzzusammenfassung aufzurufen. (Es handelt sich dabei um die Standard-Tastenbelegung für diesen Bildschirm.) Der Wert für die Kategorie "Missionserfolg" wird nach Abschluss jeder einzelnen Mission folgendermaßen berechnet: Für jede als erfolgreich abgeschlossen gewertete Mission (d.h. es wurden alle Aufgaben gelöst) erhält der Spieler einen Erfolgspunkt. Für jede als nicht erfolgreich abgeschlossen gewertete Mission (d.h. es wurden nicht alle Aufgaben gelöst) erhält der Spieler einen Fehlerpunkt. Dann wird die Zahl der Erfolge durch die Summe der Erfolge und Fehler dividiert.

% = Anzahl der Erfolge / (Anzahl der Erfolge + Anzahl der Fehler)

Allgemeine Führungsstil-Bewertung
Allgemeine Führungsstil-Bewertung" wird errechnet indem die Wertungen der einzelnen Kategorien prozentual miteinander kombiniert werden. Die prozentualen Anteile der einzelnen Kategorien sind folgendermaßen aufzuschlüsseln:

  • 30% des Gesamtprozentwerts von "Überlebende Officers"
  • 20% des Gesamtprozentwerts von "Korrekter Einsatz von tödlicher Gewalt"
  • 15% des Gesamtprozentwerts von "Respekt"
  • 20% des Gesamtprozentwerts von "Rettungen"
  • 15% des Gesamtprozentwerts von "Missionserfolg"

Entsprechend dieser Formel beginnt der Spieler jede Karriere mit einem Führungsstil-Wert von 57% (30% of 100 + 20% of 100 + 15% of 50 + 20% of 0 + 15% of 0 = 57%).

Der Führungsstil-Wert eines Spielers wird von der künstlichen Intelligenz des Spiels benutzt, um verschiedene Aktionen und Meldungen zu bestimmen die von den "Angreifer"-Kollegen im Spiel generiert werden. Ist der Wert niedrig, sind die "Angreifer" sehr viel weniger tolerant, wenn der Spieler beim schießen Fehler begeht. Ein hoher Führungsstil-Wert hat den entgegengesetzten Effekt: Die "Angreifer" im Team stehen Schussfehlern des Spielers sehr viel toleranter gegenüber.

Als niedrig gilt ein Wert im Bereich zwischen 0 und 30%. Als hoch gilt ein Wert im Bereich zwischen 70 und 100%. Als Schussfehler werden alle Schüsse definiert mit denen der Spieler einen anderen Officer trifft. Wenn der Führungsstil-Wert niedrig ist, kann sich der Spieler nur drei solcher Schussfehler erlauben. Ist der Wert hoch, werden ihm acht oder mehr solcher Fehler vergeben. Ist die Toleranzgrenze bei den Angreifern des Teams niedrig, folgt die Strafe auf dem Fuße: Der Spieler wird sofort neutralisiert. Ist die Toleranzgrenze bei den Angreifern des Teams dagegen hoch, zeigen sie viel Geduld: Der Spieler darf weiterhin mit von der Partie sein und wird nicht sofort vom Einsatz ausgeschlossen.

zurück

nach oben

© Copyright 2014 - Swat-Einsatz-Team by  Webmaster ;
Bestimmte Rechte vorbehalten.